A-Junioren Verbandsliga – rsv-petersberg.de

A-Junioren Verbandsliga

      

                

                

 

    

Nächstes A-Junioren Verbandsliga-Spiel ist am Sonntag, 24.11.2019 – 13:00 Uhr gegen den FSV Rot-Weiss Wolfhagen im Waidesgrundstadion Petersberg. 

Das Spiel gegen JSG Aulatal/Kirchheim ist wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden.

Die A-Junioren des JFV Gemeinde Petersberg zog sich eine 0:4 Niederlage gegen die JSG Nüsttal/Hofbieber/Dammersbach zu. In der ersten Hälfte war die Begegnung noch ausgeglichen, aber nach dem Wechsel setzten sich die Nüsttaler vor allem dank ihrer starken Standards am Ende etwas zu hoch mit 4:0 durch. Viele Torchancen konnten die Petersberger sich nicht erarbeiten und es fehlte vor allem die Durchschlagskraft. Für das nächste Spiel bei der JSG Aulatal/Kirchheim (So, 10.11.2019 – 11:00 Uhr) muss eine Steigerung her, um weitere Punkte einzufahren.

Im Auswärtsspiel beim VFB Gießen kam die A-jun. des JFV Gemeinde Petersberg gehörig unter die Räder. Gegen einen äußerst starken Gegner stand es schon zur Pause 6:0 und nur mit Mühe konnte auf dem Kunstrasenplatz in Gießen ein zweistellige Niederlage verhindert werden. Am Ende stand ein 0:9 zu Buche. Das Augenmerk gilt nunmehr der Begegnung am Freitag, 01.11.2019 um 20:00 Uhr, wenn die Mannschaft auf dem Kunstrasenplatz am Waidesgrund gegen die JSG Nüstal/Hofbieber trifft.

Mit einem 1:0 Sieg gegen das Tabellenschlusslicht VFB Wetter konnte sich am Sonntag der JFV Gemeinde Petersberg die drei Punkte sichern. Die Partie war auf keinem sonderlich guten Niveau und es sah so aus, als ob der ein oder andere Akteur die Begegnung schon im Vorfeld gewonnen hatte. Wie auch immer, mit den weiteren drei Punkten belegt die Mannschaft nun einen gesicherten Mittelfeldplatz und kann so mit etwas mehr Selbstvertrauen in die nächsten Spiele vor der Winterpause gehen.

Am Sonntag, 29.09.2019 gelang in Bad Soden ein 3:2 Auswärtssieg. Die Tore erzielten Louis Kircher und Lennart Aschenbrücker vor der Pause und wiederum Aschenbrücker nach der Halbzeit zum vorentscheidenden 3:1 für die A-Junioren des JFV. Es war ein schwächeres Spiel auf dem Kunstrasenplatz der SG Bad Soden, aber die 3 Punkte waren ernorm wichtig. Der JFV Bad Soden/Salmünster konnte nur noch auf 2:3 in der Schlussphase verkürzen (76.). Nächster Gegner ist nach den Herbstferien am So., 20.10.2019 – 11:00 Uhr das Schlusslicht VFB Wetter.

Eine 2:5 Niederlage gegen Waldgirmes gab es am Wochenende bei den A-Junioren des JFV. Durch das Fehlen einiger Stammspieler aufgrund Klassenfahrten, wurde die Mannschaft mit B-Junioren Spieler ergänzt. Am Ende gab es eine deutliche Niederlage, aber für die kommenden Spiele rechnet sich die Mannschaft von Ralf Bott und Jannes Ehresmann noch einiges aus, da die bisherigen Spiele alle Eng waren. Jetzt kommen Mannschaften auf Augenhöhe, gegen die auch gepunktet werden muss.

Beim VFB Marburg gab es eine 0:2 Niederlage. David Marsall hütete das Tor des verletzten Torwarts Julian Heller – machte seine Sache aber sehr gut. Es war eine vermeidbare Niederlage die im Großen und Ganzen aber verdient war. Nächster Gegner ist am Wochenende die Vertretung aus Waldgirmes.

Im Heimspiel gegen den VFL Kassel setzte es eine 1:5 Niederlage. Nach der ersten Hälfte stand es nach einem Treffen von Louis Kircher noch 1:2 und gegen den starken Gast sah es noch nach einem möglichen Unentschieden aus. Doch der Gast aus Kassel ging durch einen schnell vorgetragenen Konter nach dem Wechsel mit 3:1 in Führung und der Drops war gelutscht. Die weiteren Treffer wurden durch leichte Fehler der Petersberger Mannschaft erzielt, die am Ende mit 1:5 etwas zu hoch verloren.

                                                                                          

Das dritte Spiel in der Verbandsliga A-Junioren ging mit 1:3 verloren in Ederbergland. Die 1:0 Führung der Gastgeber konnte Lucas Czarnecki in der 18. Spielminute ausgleichen. Aber in der 30. Spielminute fiel noch die Führung die bis zu Pause bestand hatte. Im zweiten Spielabschnitt fiel dann noch das 3:1 zu Entscheidung. Nächstes Spiel ist am Sonntag, 08.09.2019 – 11:00 Uhr gegen den derzeitigen Tabellenführer VFL Kassel im Waidesgrundstadion Petersberg.                                                                                                                                                                                                                       

                    

Zu einem 1:1 kam die Mannschaft des JFV Gemeinde Petersberg am Sonntag in Burgsolms. Die Führung der Gastgeber konnte Lennart Aschenbrücker in den Schlussminuten noch ausgleichen. Mit 4 Punkten liegen die A-Junioren nun im Mittelfeld der Verbandsliga.          

              

Die A-Junioren des JFV Gemeinde Petersberg sind mit einem 4:0 (0:0) in die Verbandsliga Saison gestartet. Durch Tore von Gianluca Moeser (2), Matthias Thurl und Lalo Maher setzte sich die Mannschaft gegen SG Waldsolms souverän durch.

Nächster Gegner ist der FC Burgsolms am Sonntag, 25.08.2019 11:00 Uhr.  Spielplan unten anklicken      

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.